Product successfully added to your shopping cart.

Shiva

Shiva wird oft als eine der stärksten und potentesten Indica Sorten gefeiert, die jemals entwickelt wurde und läutete ein Zeitalter der Zucht ein, das bis heute viele Züchter und Raucher beeinflußt.

Benannt nach dem Hindu Gott Shiva, vertritt diese Sorte viele der gepriesenen Qualitäten dieses Gottes. Der Gott Shiva wird oft durch ein glattes steinernes Symbol anstelle einer geschnitzten Statue dargestellt. Dies symbolisiert die schiere Kraft und positive Kreativität dieses Gottes; eine Macht und Potenz, die in dieser atemberaubenden Sorte repliziert wurde. Es wird vermutet, daß die Eigenschaften von Cannabis zuerst von Shiva entdeckt wurden, als er unter Ganja Pflanzen meditierte. So ist es denn auch passend, daß eine der am höchsten angesehenen, potenten und klassischen Sorten nach ihm benannt wurde. Von all den Hindu Göttern wird Shiva am häufigsten dargestellt, wie er die wunderbaren und fruchtbaren Eigenschaften von Cannabis genießt und in ihren religiösen Zeremonien verwenden viele seiner Verehrer Haschisch. Dies ist eine Gottheit, die jeder Cannabis Raucher mit Bewunderung betrachten kann, ein Förderer derer, die es genießen, etwas gutes zu rauchen.

Shiva stammt ursprünglich aus Afghanistan und wurde in den Niederlanden erstmals im illustren Cannabis Castle in den 1980er Jahren angebaut. Die schiere Qualität von Shiva machte sie zu einem sofortigen und globalen Erfolg (und sie ist es noch immer) und wurde eine solide Grundlage vieler Hybriden, die in den letzten 30 Jahren aufgeblüht sind; einschließlich unserer eigenen NYC Diesel hier bei Zambeza.

Wie bereits erwähnt, ist Shiva eine starke Sorte, die bekannt dafür ist, Hybriden, die ihr Erbe tragen, einen ordentlichen Schlag mit auf den Weg zu geben. Obwohl, es ist ein abgefederter Schlag, der Dich nicht platt macht oder unangenehm berührt, wenn Du mit solch einem Schlag umzugehen weißt. Der Rausch von Shiva wird oft als eine der ruhigsten und verträumtesten Erfahrungen beschrieben, die man durch Cannabis erleben kann. Es ist, als sei der Gott Shiva selbst gekommen, um alle weltlichen Lasten von Deinen Schultern zu nehmen und um Dich einfach auf einer euphorischen Wolke davontreiben zu lassen. Während diese unbändige Kraft Dich sanft ergreifen kann, um Dich zu neuen Höhen der Entspannung zu tragen, sollten unerfahrene Raucher jedoch bei dieser Sorte Zurückhaltung üben, bis sie gelernt haben, wie man sich diese Macht nutzbar macht. Der Gott Shiva ist weithin als der Zerstörer bekannt und die unerfahrenen Raucher da draußen lernen aus erster Hand warum, wenn sie diese Sorte mit dem selben Namen nicht mit Respekt behandeln. Im Ergebnis hat Shiva immer eine starke Heilwirkung, großartig zur Behandlung von Angst und Stress.

Shiva ist eine recht pflegeleichte Sorte mit vielen wünschenswerten Qualitäten für den Anbau, die Züchter in ihren eigenen Hybriden unterbringen. Sie kann in Hydrokultur ebenso gedeihen wie in einer SOG Pflanzung in Böden. Die Blütezeit dauert ungefähr 60-65 Tage und sie ist robust und kann, außer in den kältesten Klimazonen, während des Sommers auch draußen überleben. Alle diese Eigenschaften bedeuten, das selbst totale Anfänger der Aufzucht sich nicht mühen müssen und machen sie zum perfekten Ausgangspunkt für Hybriden.

Dies sind die Gründe, warum wir uns entschieden, diese unermessliche Macht zu ergreifen und sie in unseren eigenen Hybriden einzubetten. Unsere Züchter haben Verständnis für die Stärke und das Potenzial von Shiva und mit Geduld und Geschick haben sie sie mit anderen passenden Sorten ergänzt und verbesserten die Anbau- und Raucherfahrung noch, die sie zuvor schon bot.

Are you aged
18 or over?

The content on Zambeza.com is only suitable for adults and is reserved for those of legal age. Ensure you are aware of the laws of your country.

By clicking ENTER, you confirm
you are
18 years or older