Product successfully added to your shopping cart.

GrowingEs gibt 7 Produkte

Während der Anbau von Cannabis meistens nicht so kompliziert ist, bleibt es jedoch ein Fakt, dass erstklassige Knospen nicht von selbst wachsen.

Um das Beste aus Deinem Anbau herauszuholen und damit Du in der Lage sein kannst, Dich auf gute Ernten zu freuen und wachsende Probleme in Schach zu halten, kannst Du unsere Wachstumshilfsmittel nutzen, die Dir helfen, das Beste aus Deine Anbaubemühungen heraus zu holen.

Bei Zambeza bieten wir eine ganze Reihe an hilfreichen Wachstumsmitteln an, so dass Du Deine wertvollen Nutzpflanzen glücklich und gesund halten kannst, vom Samen bis zur Ernte. Mit unserer Auswahl an Cannabis-Ergänzungen und Wachstumshilfsmitteln, die Du hier bei Zambeza finden kannst, kannst Du sehen wie Deine Pflanzen gedeihen und sie Dich dann im Nullkommanichts mit erstklassigen Knospen dafür belohnen werden.
 

Zambezas Mittel für Anbauanfänger und Fortgeschrittene: Bessere Pflanzen.

Der Cannababisanbau kann im Grunde auf den alten ACME Spruch "einfach Wasser hinzufügen" vereinfacht werden, aber das wird keineswegs die beste Qualität oder einen mühelosen Anbau und üppige Ernten garantieren. Zambeza hat ein paar Werkzeuge für Anbauer im Angebot und zwar sowohl für Anbauanfänger, als auch für fortgeschrittene Hanfgärtner.

DAS SEEDKIT

Jede Cannabispflanze beginnt als Samen, der ausgekeimt werden muss, um als junger Keimling wachsen zu können. Um Dir dabei zu helfen, für die besten Keimungsbedingungen für Deine Pflanzen zu sorgen, bieten wir Dir das Zambeza Seedkit an. Das Seedkit enthält Zambeza Supermix, einen speziellen Bodenmix, der einfach nur mit lauwarmen Wasser eingeweicht und danach wieder entwässert werden muss - schon ist er gebrauchsfertig. Nachdem Du den Boden eingeweicht hast, steche kleine, ungefähr 5 bis 10mm tiefe Löcher in das Zambeza Seedkit und pflanze in jedes Loch einen Cannabissamen. Nach ca. 5 Tagen bis zu einer Woche sollten die Keimlinge aus der Erde sprießen. Werde nicht ungeduldig und fange nicht an, Ausgrabungen zu veranstalten, Du wirst damit nur die Keimlinge verletzen und dem Keimvorgang schaden.

DER PROPAGATOR

Für noch mehr Kontrolle über die Keimbedingungen, kann man den Micro Propagator verwenden: Eine beständigere Temperatur und Luftfeuchtigkeit sollten die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Keimung Deiner Cannabissamen erhöhen. Der Micro Propagator beinhaltet ein Thermometer, das Dir bei der Temperaturkontrolle hilft. Die LED-Lampen bleiben um einiges kühler als normale Lampen, was dafür Sorge trägt, dass Deine Keimlinge nicht zu heiß werden oder vertrocknen. Zudem ist ein Beutel mit Perlit enthalten, um die Luftfeuchtigkeit im Micro Propagator konstant zu halten. Lege eine Schicht von diesem Perlit auf die Unterseite des Micro Propagators und vermische es für beste Ergebnisse mit ungefähr 25ml Wasser. Das Perlit bleibt so feucht und sorgt für optimale Luftfeuchtigkeit. Es gibt sogar die Möglichkeit, das Zambeza Seedkit und den Micro Propagator auf einmal zu bestellen, wähle dafür einfach die Micro Propagator Plus Option, denn diese enthält beides.

NÄHRSTOFFE ZUFÜHREN

Die Keimung Deiner Samen ist nur der Beginn des ganzen Vorgangs, vielleicht ist es sogar der einfache Teil. Nachdem sie aus dem Boden gesprossen sind, benötigen Deine Cannabissetzlinge Licht und Wasser für das Wachstum. Für bessere Ergebnisse führen die meisten Anbauer zusätzliche Nährstoffe zu, um die Leistungsfähigkeit ihrer Pflanzen zu erhöhen. Es gibt verschiedene Methoden der Nährstoffzufuhr für Pflanzen, aber bei Zambeza haben wir uns für die Vertafort Pellets entschieden.

VERTAFORT PELLETS

Die normalen Vertafort kümmern sich die nächsten 10 bis 12 Wochen um die Nährstoffbedürfnisse Deiner Pflanzen. Sorge nur dafür, Deinem Anbaumedium 50 bis 100g Vertafort Pellets hinzuzufügen und achte darauf, dass Deine jungen Cannabispflanzen genug Wasser bekommen. Die normalen Vertafort Pellets sind eher eine Art Rundum-Dünger. Dieser Dünger kann vom Samen bis zur Ernte verwendet werden, obgleich wir empfehlen, mindestens 2 Wochen vor der Ernte mit dem Düngen aufzuhören, um dafür zu sorgen, das die Pflanzen richtig ausgespült werden und keine Nährstoffe mehr im Gras enthalten sind, die letztendlich den Geschmack ruinieren könnten.

DIE WACHSTUMSPHASE

Alle Cannabispflanzen gehen durch eine vegetative Phase und eine Blütephase und es gibt spezifische Nährstofftabletten, die genau auf die Bedürfnisse dieser zwei Phasen zugeschnitten sind. Wenn Deine jungen Pflanzen groß genug sind, um in ihre vegetative Phase einzutreten, kannst Du damit beginnen, Deinem Wasser Vertafort Growth Booster Tabletten hinzuzufügen und damit Deine Pflanzen zu nähren. Eine Tablette beinhaltet ungefähr 3g, was ausreichen sollte, um 3 bis 5l Wasser mit Nährstoffen zu versetzen. Der Mix aus Wasser und Nährstoffen kann bis zu eine Woche lang aufbewahrt und verwendet werden, bis ein neuer Mix hergestellt werden muss. Die Vertafort Growth Booster Tabletten fördern ein schnelleres und größeres Pflanzenwachstum, sowie stärkere Wurzeln. Je besser das Wurzelsystem entwickelt ist, desto mehr Nährstoffe kann Deine Pflanze aufnehmen und verarbeiten, bevor ein Nährstoffbrand entstehen kann. Außerdem werden stärkere Wurzeln und gesunde Blätter die Größe und Qualität Deiner Ernte letztendlich enorm verbessern.

DIE BLÜTEPHASE

Wenn Deine Cannabispflanzen ausgewachsen sind und sich kurz vor der Blüte befinden, ist es an der Zeit die Photoperiode zu ändern (die Dauer an Licht, der Deine Pflanzen täglich ausgesetzt sind) und zwar zu einem 12-stündigen hell/dunkel Zyklus, um die Blütephase einzuleiten. Es wird sich dann das Gras entwickeln, das Du am Ende ernten wirst. Füge weiter Vertafort Growth Booster Tabletten hinzu, bis Du mit eigenen Augen sehen kannst, dass sich das Gras entwickelt. Für die Blütephase gibt es auch eine spezifische Nährstofflösung: Die Vertafort Bloom Booster Tablette. Diese Tablette hilft Deinen Cannabispflanzen dabei, mehr und größere Blüten zu entwickeln, indem der Pflanze genau die spezifischen Nährstoffe zugeführt werden, die sie während der Blütephase benötigt. Diese unterscheiden sich von den Nährstoffbedürfnissen in der vegetativen Phase. Die Vertafort Bloom Booster Tablette beinhaltet ungefähr 5g und kann somit in 5 bis 8 Litern reinem Wasser aufgelöst werden. Diese Lösung kann bis zu 10 Tage verwendet und gelagert werden. Nach 10 Tagen muss ein neuer und frischer Mix mit einer Vertafort Bloom Booster Tablette angerührt werden, um dafür zu sorgen, dass alle für Deine Pflanzen wichtigen Nährstoffe enthalten sind.

DIE VERTAFORT MISCHPACKUNG

Dann gibt es da noch die Vertafort Tabletten Mischpackung, die beide Nährstofftabletten zur einfachen Anwendung in einer Packung vereint. Sie ist in in zwei Ausführungen erhältlich: Es gibt den 3er-Pack, der zwei Vertafort Bloom Tabletten und eine Vertafort Growth Tablette enthält oder auch den 5-er Pack, der zwei Vertafort Growth Tabletten und drei Vertafort Bloom Tabletten enthält. Bitte bedenke aber, das die Überfütterung Deiner Cannabispflanzen die Ernte gefährden kann, deshalb solltest Du Deinen Pflanzen nicht übermäßig viele Nährstoffe zuführen.